JOSERA Mash Rapid 

Da es besonders gut schmeckt, wird JOSERA Mash Rapid oft als Aufbaufutter nach hohen Belastungen (Krankheiten, Transport, Umstallung, Wettkampf, etc.) oder für schwerfuttrige Pferde verabreicht. Die Schleimstoffe, die im Leinsamen enthalten sind, schützen die Darmwand und halten sie so funktionsfähig. Die Kleie unterstützt die Darmmotorik und beugt Verstopfungen vor.

Mash wird von vielen Pferdehaltern verfüttert um Verdauungsproblemen vorzubeugen und Linderung zu verschaffen sowie die Pferde im Fellwechsel zu unterstützen. JOSERA Mash Rapid ist eine sehr schmackhafte Fertigmischung mit besonders hohem Leinsamenanteil. Es eignet sich hervorragend zur Verabreichung von unangenehm schmeckenden Medikamenten. Der in JOSERA Mash Rapid enthaltene Leinsamen ist so behandelt, dass das sonst übliche Kochen des Mash nicht nötig ist. Angerührt mit warmem Wasser, kann es nach nur 15 – 20 Minuten Quellzeit verfüttert werden!

 

Zusammensetzung

30,0 % Gerstenflocken, hydrothermisch aufgeschlossen; 21,0 % Leinsamen, extrudiert; 17,8 % Weizenkleie; 11,0 % Apfeltrester; 9,0 % Weizenquellmehl; 3,9 % Zuckerrübenmelasse; 2,1 % Maiskeimöl; 1,4 % Natriumchlorid; 0,8 % Calciumcarbonat; 0,8 % Gerste, gemahlen; 0,8 % Mais, gemahlen; 0,6 % Calcium-Natrium-Phosphat; 0,3 % Magnesiumoxid; 0,1 % Lecithin.